Nico Karger fällt länger aus

Der im Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg verletzt ausgewechselte Stürmer unserer U21 fällt voraussichtlich für das gesamte restliche Kalenderjahr 2012 aus.

Nico führt die Statistik der kleinen Löwen in der Sparte „absolvierte Spiele“ an. Bislang konnte der 19jährige in 18 Partien mitwirken und stand für 897 Minuten auf dem Feld. Dabei erzielte er drei Tore und sah eine gelbe Karte. Ebenfalls führend ist Nico in der Kategorie „Einwechslungen“. Alex Schmidt brachte ihn bereits 10 Mal als Joker. Zuletzt beim 3:2-Sieg gegen den 1. FC Nürnberg II als er bereits nach 14 Minuten für Philipp Steinhart eingewechselt wurde.

Nach einer guter Stunde war der Arbeitstag für ihn aufgrund der Verletzung bereits wieder beendet. Nico hatte sich bei einem Foul seines Gegenspielers direkt vor der Bank der Löwen eine Verletzung am Oberschenkel zugezogen, die sich nach eingehenden Untersuchungen als Muskelbündelriss herausgestellt hat.

(Foto: Anne Wild, www.wochenanzeiger.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.