U21-Trainer Alex Schmidt wird zu den 1860-Profis befördert

Nach der Beurlaubung des bisherigen Cheftrainers Reiner Maurer übernimmt Alex Schmidt die Position und nimmt drei Spieler mit in den Profi-Kader.

Der 44-jährige Fußballlehrer Schmidt war seit Beginn dieser Saison für die U21 verantwortlich und arbeitete in den letzten beiden Spielzeiten (2010/2011, 2011/2012) bereits als Assistenztrainer bei den Profis.

In einer ersten Stellungnahme kündigte der neue Löwen-Cheftrainer an, die Spieler Ziereis, Wannenwetsch und Wood in den Profi-Kader aufzunehmen. Beim Torschützenkönig der U21, Markus Ziereis, und beim U21-Mannschaftskapitän Stefan Wannenwetsch ist dies keine große Überraschung, der von Schmidt zuletzt hart kritisierte Booby Wood wird über diese Entscheidung etwas erstaunter sein.

Das Training der U21 wird vorerst Wolfgang Schellenberg, Leiter des Nachwuchsleistungszentrums, übernehmen.

 

Schreibe einen Kommentar