Der Weg in Liga 3 …

Noch fehlen den Löwen drei Punkte aus drei Spielen um an der Relegation zur dritten Liga teilnehmen zu können. Aber wann ist diese, wie ist der Modus, wann wird gespielt und vor allem wo? Diese Fragen kommen mittlerweile fast täglich per E-Mail, Facebook-Nachricht oder persönlich im Stadion. Daher hier die Informationen einmal zusammengefasst:

Eine Frage ist zum heutigen Zeitpunkt noch nicht abschließend zu beantworten, nämlich die Frage, in welchem Stadion der TSV 1860 II sein Heimspiel bestreiten würde. Es laufen aktuell Gespräche, die auch vielversprechend sind, eine endgültige Antwort wird es allerdings erst im Lauf der Woche geben.

Leichter ist die Frage nach den Terminen zur Relegation zu beantworten. Das Hinspiel wird am Mittwoch, den 29.  Mai 2013 ausgetragen, das Rückspiel findet am Sonntag, den 02. Juni 2013 statt.

Auch der Modus ist schnell erklärt. Die beiden Spiele laufen genau wie ein K.O.-Spiel im europäischen Wettbewerb. Jeder Verein hat einmal Heimrecht, Auswärtstore zählen bei Torgleichheit nach zwei Spielen doppelt, bei Unentschieden gibt es Verlängerung und Elfmeterschießen.

Und wer darf teilnehmen? Es sind sechs Mannschaften teilnahmeberechtigt: Die Meister der 6 Regionalligen (nach heutigem Stand der TSV 1860 II (RL Süd), die Sportfreunde Lotte (RL West), Holstein Kiel (RL Nord), RB Leipzig (RL Nordost) und Hessen Kassel (RL Südwest). Dazu kommt noch der Zweitplatzierte aus der RL Südwest, derzeit wäre dies der SV Elversberg.

Und wer spielt nun gegen wen? Dies wird ganz offiziell im Rahmen des Spiels der Regionalliga Nordost zwischen RB Leipzig und dem FSV Zwickau ausgelost. Der MDR überträgt die Auslosung gegen 14.15 Uhr live. Zusätzlich werden wir Euch an dieser Stelle und auf Facebook und Twitter informieren, welcher Gegner bestimmt wird.

Dann bleibt nur zu hoffen, dass die Löwen die drei noch fehlenden Punkte schnell holen (bzw. die Konkurrenten einmal patzen) um sich den Traum von der Relegation erfüllen zu können.

Schreibe einen Kommentar